Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles


am 28.10.2017
um 15:00
ab Dorfmitte


am 10.11.2017 um 19:00 im Gasthof Trautner, "Zum Walberla"


Junge Freie Wähler

Im Kreis: www.jfw-forchheim.de

Im Bezirk: www.jfw-oberfranken.de

Im Land: www.jfw-bayern.de

Seiteninhalt

Archiv

Ausflug ins Maislabyrinth

Ausflug ins Maislabyrinth - Gleich zu Beginn der Sommerferien hatten die Freien Wähler Kirchehrenbach die daheimgebliebenen Schulkinder zu einem kleinen Abenteuer eingeladen. Mit dem Zug fuhren 21 Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 14 Jahren mit den Betreuern nach Gosberg um sich dann dort in das Maislabyrinth zu wagen. Jeder Besucher erhielt am Eingang eine Schatzkarte um den Schatz im Labyrinth aufzuspüren. Ganz so einfach wie gedacht war es dann doch nicht alle Schatzplätze und vor allen Dingen den Ausgang wiederzufinden. ...

Neuwahl FW Bezirksvorstand am 24.04.2015

Neuwahl FW Bezirksvorstand am 24.04.2015 - Am vergangenen Samstag wurde Manfred Hümmer im Rahmen der Jahreshauptversammlung des FW-Bezirksverbandes Oberfranken mit zum Nachfolger des krankheitsbedingt ausscheidenden Bezirksvorsitzenden Klaus Förster gewählt. In dieser Funktion ist Manfred Hümmer ab sofort auch Mitglied im erweiterten Landesvorstand der FW Bayern und wird dort gemeinsam mit Vorstandsbeirat Peter Dorscht aus Ebermannstadt unsere Belange und Ansichten vertreten. Mit ...

Einladung Veranstalltung "Defibrillator jetzt 24/7 erreichbar"

Defibrillator jetzt 24/7 erreichbar - Aufgrund unseres Antrags an den Gemeinderat wurde vor kurzem der Defibrillator vom VG-Gebäude in die neugestalteten Räume der Sparkasse Kirchehrenbach umgezogen und steht somit allen Einwohnern täglich 24 Stunden, 7 Tage in der Woche zur Verfügung.Unser Dank gilt allen Beteiligten, die unserer Idee, den Defibrillator an zentraler Stelle in KEB unterzubringen, offen gegenüber standen und uns mit Rat und Tat zur Seite standen. Hier möchten wir insbesondere die Sparkasse sowie die Firma Defimed ...

Neujahrsempfang des FW Kreisverbandes

Neujahrsempfang des FW Kreisverbandes - Am vergangenen Sonntag lud der Freie Wähler Kreisverband Forchheim zum Neujahrsempfang nach Neunkirchen am Brand. Musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung vom Blechensemble "Brass am Brand" von der Junged- und Trachtenkapelle Neunkirchen. Rund 100 Gäste konnte der Kreisvorsitzende Manfred Hümmer im Sportheim des TSV Neunkirchen begrüßen, darunter MdL Thorsten Glauber, Altlandrat Reinhard Glauber, stellv. Landrat Otto Siebenhaar und zahlreiche Bürgermeister und Kreisräte. Heinz Richter, ...

Letzte Vorbereitungen zur Kommunalwahl

Zum Abschluß der Vorbereitungen auf die Kommunalwahl, trafen sich die FW am 12.03.2014 um 19.00 Uhr zum letzten Mal im Gasthaus "Staffelgötz". Letzte Details, auch im Hinblick auf den Informationsstand am 15.03.2014 am Dorfplatz, wurden besprochen. Seit Anfang August 2013 wurden somit 17 Treffen abgehalten, 2 Info-Stände präsentiert und 8 Flyer verteilt. Auch die Presse berichtete mehrmals über die Aktivitäten der FW Kirchehrenbach....

Informationsveranstaltung zur Kommunalwahl

Die FW Kirchehrenbach trafen sich am Mittwoch, den 26.02.2014 zu einer weiteren Informationsveranstaltung zur Kommunalwahl. Nachdem 1. Vorstand G. Maltenberger alle Gäste begrüßt hatte, unter denen sich Fr. Glauber, MdL Thorsten Glauber, Bgm. Anja Gebhardt und Bgm.-Kandidat Bastian Holzschuh befanden, übernahm GR Manfred Wörner die Leitung des Abends. Im vollbesetzten Nebenraum des Restaurant Walberla präsentierte er mit Hilfe seiner Arbeitskreis-Mitglieder den Anwesenden die Schwerpunkte...

Kommunalwahlen am 16. März 2014

Aktuelle Wahltelegramme: Telegramm Nr. 1...

Jahreshauptversammlung 2013

Vollbesetzt war der Nebenraum des Restaurant Trautner in Kirchehrenbach, als die Freien Wähler ihre Jahreshauptversammlung abhielten. Grund dafür war unter anderem die Anwesenheit des Landratskandidaten der FW und der SPD, Dr. Klaus Schulenburg. Mit ihm war auch der Kreisvorsitzende der FW Manfred Hümmer und die Vorsitzende der Jungen FW Forchheim, Elisabeth Simmerlein nach Kirchehrenbach gekommen. Herr Schulenburg nutzte die Gelegenheit, sich persönlich vorszustellen. Anschließend referierte er übe...

Unterschriftenaktion der FW

Wasser ist Leben - Gegen eine Liberalisierung unserer Trinkwasserversorgung - Kirchehrenbach Am Samstag, dem 22. Juni, legten Mitglieder der Freien Wähler Kirchehrenbachs an einem Info-Stand am Dorfplatz zwei Unterschriftenlisten aus, wovon die erste gegen eine Liberalisierung unserer Trinkwasserversorgung gerichtet ist. Die jeweilige Unterschrift unterstützt einen Auftrag an die Bundesregierung und die deutschen Europaparlamentarier, (1)    sich für eine vollständige Herausnahme des Wasserbereichs aus der Konzessionsrichtlinie einzusetzen. (2)   letztlich nur einem...

Genügend Unterschriften für ein Volksbegehren

27.04.2012 - Die erforderliche Anzahl von 25.000 Unterschriften für ein Volksbegehren wurde erreicht. Nun müssen die Unterschriften durch das Innenministerium auf Gültigkeit geprüft werden. Weiterhin wird die rechtliche Zulässigkeit eines Volksbegehrens überprüft, da dies vom Hochschulverband angezweifelt wurde. Demnach dürfe es laut bayerischer Verfassung kein Volksbegehren geben, welches den bayerischen Haushalt betreffe. Nach Auffassung der Freien Wähler zählen Studiengebühren jedoch nicht zum ...

Unterschriftenaktion der Jungen Freien Wähler

31.03.2012 - Erfolgreiche Unterschriftenaktion der Jungen Freien Wähler - Am Samstag, den 31.März 2012 unternahmen die Jungen Freien Wähler der Kreisgruppe Forchheim in Neunkirchen am Brand vor dem REWE-Markt eine Unterschriftenaktion zur Abschaffung der Studiengebühren. Dabei war das Ziel einen Teil der benötigten 25.000 Unterschriften für ein Volksbegehren zu erlangen. Bayern ist ab dem Sommersemester 2012 neben Niedersachsen das einzige Bundesland, in dem Studenten noch für Ihr Erststudium zahlen müssen. Daher fordern die Jungen Freien Wähler, die umstrittenen ...

Jahreshauptversammlung 2012

21.11.2012 - 21.11.2012 - Bei der Gut besuchten Jahreshauptversammlung der FWG Kirchehrenbach begrüßte Vorstand Georg Maltenberger insbesondere den Vertreter des Kreisverbandes dessen 2. Vorsitzenden Manfred Hümmer. In seinem Rückblick auf das vergangene Jahr wies Maltenberger darauf hiun, dass in der Gemeinde Kirchehrenbach die Friedhofserweiterung in Angriff genommen wurde für einen Neubau des THW wurde der Flächennutzungsplan geändert, der Bau der Brücke über den Ehrenbach wird im Frühjahr in Ang...

Drei König Schwimmen 2012

08.01.2012 - Sieger und Teilnehmerlisten Drei-König-Schwimmen 2012   Leistungstabelle Rechenformel: (Teilnehmer / Einwohner) x Bahnen   Ort Teilnehmer Bahnen á 50 m Einwohner Punkte 1 Leutenbach 20 1494 1713 17,44 2 Kirchehrenbach 16 789 2257 5,59 3 Weilersbach 5 554 2138 2,13   Die Mannschaft aus Leutenbach hat mit einer überragenden Leistung den Drei-Königs-Ehrenpokal erkämpft und darf sich für  ein weiteres Jahr im Glanz des Pokals sonnen. Gerhard Dittrich hatte ...

Drei König Schwimmen 2011

09.01.2011 - Sieger- und Teilnehmerliste Drei-König-Schwimmen 2011   Die Freien Wähler Kirchehrenbach bedanken sich recht herzlich bei allen Schwimmern, Eltern  und Zuschauern für die rege und faire Teilnahme. Zur Gesamtleistung von 122 km in 2,5 Stunden kann man nur gratulieren.   Leistungstabelle Rechenformel: (Teilnehmer / Einwohner) x Bahnen   Ort Teilnehmer Bahnen á 50 m Einwohner Punkte 1 Leutenbach 15 1006 1759 8,58 2 Kirchehrenbach 17 877 23...

Jahreshauptversammlung 2010

01.12.2010 - Jahreshauptversammlung Im Sportheim Kirchehrenbach   Rückblick: Im Jahr 2010 fanden 2 Stammtische statt sowie eine Wanderung nach Pretzfeld mit Einkehr beim Niklbräu und Brauereiführung. Die Herbstwanderung musste aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden. Die Mitgliederzahl beträgt 30 Mitglieder.   Gemeindliche Projekte: Der Bau des Feuerwehrhauses geht zügig voran. Die Eigenleistung der Feuerwehrleute ist dabei sehr zu loben. Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 1,2 Mio. €...

Vandalismus an der Kapelle

2010 - Nicht nur die Josefskapelle in der Bahnhofstraße, auch das Musikheim, das Schützenhaus, die Schule und wieder das Bahnhofsgebäude wurden in diesem Jahr von Unbekannten beschmiert. Die Übermalung der Verunzierungen an der Josefskapelle übernahm Georg Maltenberger. Unterstützt wurde er von seinem Sohn. Maler Galster stellte hierzu die nötigen Farben zur Verfügung und Glaser Müller die Fenster....

60-Jahr-Feier

26.08.2008 - Rede zur 60-Jahr-Feier der Freien Wähler Kirchehrenbach Von Heinz Kuhmann   Sehr geehrter Herr Landrat Sehr geehrte Kandidaten Liebe Freie Wähler Meine Damen und Herren   1948 entschieden sich einige Bürger für den Versuch, Kommunalpolitik auch ohne Mitgliedschaft in einer Partei zu wagen. Dies war die Geburtsstunde der Freien Wähler in Kirchehrenbach. Wie es so ist, ohne die straffe Organisation einer Partei im Rücken, dauerte es bis 1956, bis es gelang, genügend Personen zu mo...

Der offene rote Bücherschrank

2007 - Seit einigen Tagen steht er im Hallenbad, der offene rote Bücherschrank. Jeder interessierte Leser darf sich dort sein favorisiertes Buch kostenlos entnehmen und selbstverständlich  auch wieder zurückbringen. Schön wäre es, wenn viele Bürger diese Gelegenheit nutzen sich mit Lesestoff zu versorgen. Gleichzeitig sehen es die Initiatoren Manfred und Ella Wörner gern wenn noch viele gute Bücher in diesem Schrank ihren Platz finden. Sicher scheut sich manche Leseratte das eine oder andere ...